Tag der offenen Weinkeller

Jedes Jahr am 1. Mai und am ersten Maiwochenende jeweils ab 11.00 Uhr stehen die Türen der Bielersee-Winzer weit offen. Als Besucher können Sie am Bielersee in 20 Kellern Weine entdecken und sich mit den Winzern austauschen.

Räbewäg-Wybar

Entlang dem Rebenweg begrüssen Sie ab Juni bis anfangs September jeweils drei Winzerbetriebe der Weinbauregion Bielersee zum Apéro.
Der Event findet nur bei schönem Wetter statt und wird so auch auf Social Media kommuniziert.
Jeden Sonntag von 11.00 – 16.00 Uhr
auf dem Rebenweg in Twann, Ligerz und zwischen Schafis und La Neuveville

Twanner Weinstrasse

Die Weinstrasse findet Anfangs September auf dem Rebenweg ob Twann statt. Sie ist vom Dorf zu Fuss erreichbar. Für CHF 25.– kann ein Degustationsglas erworben werden, welches an der gesamten Weinstrasse zur Degustation aller präsentierten Weinen berechtigt. Die Weinstrasse findet bei jedem Wetter statt.
Das Räbebeizli vom «Gaichtleist» verwöhnt Sie vor Ort mit regionalen Spezialitäten, kalten Platten und Getränken.

Ligerzer Läset-Sunntig

Jedes Jahr finden im September in Ligerz die traditionellen Ligerzer Läset-Sunntige statt. Dieses gemütliche Fest bildet seit Jahrzehnten einen wichtigen Bestandteil des kulturellen Lebens im Dorf. In den engen Ligerzer Gassen bekommen die Besucher Gelegenheit, die regionalen Winzer und ihre Produkte kennen zu lernen.

Räbebeizli zum Leuestei

An vier Sonntagen ab Ende September öffnet das Räbebeizli zum Leuestei in Twann seine Türen. Mitten im Rebberg, oberhalb der Kirche, können verschiedene Twanner Weine probiert werden. Dazu gibt es Raclette mit Suurchabis oder Gluetwurst.

Trüelete

Der krönende Abschluss der Festivitäten am Bielersee ist die Trüelete. In den Weinkellern, den schönen Carnotzets, in Festzelten und an den Ballonbars geniessen Sie unsere Weine und kulinarischen Spezialitäten in Gemütlichkeit und stimmungsvoller Ambiance! Der Festbetrieb im ganzen Dorf wird umrahmt mit dem schönen Handwerkermarkt «Trüelete-Märit», einem Weinbrunnen, der traditionellen Dorfstafette, der Tombola, toller Kinderanimation, einem kleinen Luna-Park, Musik und vielem mehr.

Anreise am besten mit den öffentlichen Verkehrsmittel, das Auto bleibt zu Hause

Zu den “Winzerfesten” gehören von Mitte Januar bis Mitte März auch die Treberwürste.