Auf dem Twannberg ist der Weg vom Parkplatz bis in die Arena asphaltiert. Die Terasse beim ehemaligen Feriendorf Twannberg bietet eine super Aussicht auf die Alpen, das Mittelland und den Bielersee.

In der Arena laden 2 Feuerstellen, Tische und Bänke zur Rast ein.

Der Strandweg von Vingelz nach Twann ist rollstuhlgänig (zum Teil mit mehr als 6% Steigungen)

Der Rebenweg von der Busendhaltestelle “Rebenweg” des Bus Nr.11 ab Bahnhof Biel bietet eine spektakuläre Aussicht auf den Bielersee, die St.Petersinsel und die Alpen (zum Teil mit mehr als 6% Steigungen). Die Bieler Busse sind alle rollstuhlgerecht ausgebaut. Für sportliche Rollstuhlfahrer geht die Reise weiter bis zur St.Petersinsel.

Der Heidenweg von Erlach auf die St.Petersinsel ist auch als Rollstuhlwandereg 445 ausgeschildert.

Alle Schiffe der BSG sind behindertengerecht ausgerüstet. Voranmeldung ist empfehlenswert. Der Ausweis für Reisende mit einer Beeinträchtigung und die Begleiterkarte sind auf den BSG-Kursfahrten gültig

Das Vinifuni ist rollstuhlgängig.

Leider sind unsere SBB-Bahnstationen in Ligerz, Twann und Tüscherz nicht rollstuhlgängig. Es stehen auch keine Hilfsmittel zur Verfügung.

In der Gemeinde Twann-Tüscherz stehen Behinderten-Parkplätze zur Verfügung.

In Ligerz stehen 3 behindertengerechte Toiletten zur Verfügung.

Der Führer für Personen mit Behinderung Biel und Umgebung bietet zahlreiche Hilfestellungen und Tipps an..